Gangolf Neubach

Meine größte Stärke ist es, Menschen dabei zu unterstützen, sich ihrer Fähigkeiten und Qualitäten bewusst zu werden, damit sie ihr Leben gegenwärtiger und erfüllender gestalten.

  • Coach, Trainer und Wegbegleiter mit dem Schwerpunkt Beziehungskompetenz und Inspiration
  • Seit 2013 hauptberuflich selbstständig
  • Vorher 23 Jahr tätig im internationalen IT Unternehmen als Coach, Trainer, Führungskraft, Teamleiter im Bereich Aus- und Weiterbildung und Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung.
  • Details siehe Qualifikationen unten.

Meine Vision ist es, möglichst viele Menschen dabei zu unterstützen, ihre Brillanz und ihre Qualitäten zu spüren und zu leben - und dass sie diese Erfahrung mit anderen teilen!

Ich gehe von der Prämisse aus, die Menschen als grundsätzlich gesund und kreativ zu erachten. Alle Menschen tragen ihre Qualitäten in sich. Mit meinem Coaching und Trainings will ich möglichst viele Menschen dabei unterstützen, ihre inneren Fähigkeiten und Qualitäten zu finden! Ich will, dass sie sich ihrer Brillanz bewusst werden, d.h. sie kennen ihre Qualität und können sie auch klar nach außen strahlen lassen.
  • aktuell: Ausbildung zum Yoga-Lehrer
  • Higher Ground Leadership Coach
  • Organisations- / Relationship Coach (Organization & Relationship Systems Coaching, ORSC)
  • seit 2013 selbstständig im Bereich der Personalentwicklung, Schwerpunkt: Beziehungskompetenz und Inspiration
  • Zertifizierter professioneller Co-active Coach, CPCC des CTI
  • Zertifizierter Coach des ICF, als ACC
  • HBDI Level 1 zertifiziert
  • über 12 Jahren in Führungsverantwortung innerhalb IBM Hochschulprogramm
  • über 10 Jahre als Coach und Trainer in der Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung innerhalb IBM
  • Ausbildung zum professionellen Co-active Coach (beim CTI, dem weltweit größten, vom ICF akkreditierten, Coaching-Ausbildungsinstitut, 2004)
  • Studium der Philosophie, Pädagogik und Psychologie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz ( 1999-2008, als Hauptstudium, ohne Abschluss, aber alle notwendigen Scheine erhalten)
  • Studium mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur, Fachrichtung Technische Informatik an der staatlichen Berufsakademie Stuttgart
Zentrale Methode meines Coaching beruht auf dem Co-Active Coaching in Zusammenhang mit dem Relationship Coaching (Organization & Relationship Systems Coaching, ORSC). Starken Einfluss haben auch die Sedona Methode und die Wirkung der Achtsamkeit. Hier ein Auszug der Literatur, mit denen ich mich intensiv auseinander gesetzt habe und die gewonnene Erfahrung in passender Situation einsetze:

  • Co-Active Coaching (Whitworth, Laura)
  • Heitere Weisheit: Wandel annehmen und innere Freiheit finden (Yongey Mingyur Rinpoche)
  • Sedona-Methode (Hale Dwoskin)
  • Achtsamkeitsübungen nach Thich Naht Hanh
  • Ganz oder gar nicht! Die sechs Prinzipien bewusster Führung (Lance Secretan)
  • Jetzt (Eckhart Tolle)
  • Die Weisheit des Diamanten (Geshe Michael Roach)
  • The Gifts Of Imperfection (Brené Brown)
  • Aussöhnung mit dem Inneren Kind (Erika J.Chopich)
  • Modell des Inneren Teams (Schulz von Tun)
  • Wenn es verletzt, ist es keine Liebe (Chuck Spezzano)

Davon kann ich folgende Bücher für die Eigenlektüre empfehlen:

Das Honorar für eine Coaching Stunde beträgt Euro 135.- netto pro 60 Minuten für Privatpersonen. Vor der ersten Sitzung schließe ich mit Ihnen eine Coachingvereinbarung für 6 Sitzungen ab. Allerdings kann die Coachingbeziehung jederzeit von beiden Seiten beendet werden. Sie gehen somit keine Verpflichtungen ein. Die erste Sitzung dauert 1-1,5 Stunden. Alle weiteren Sitzungen maximal eine Stunde.

Rabatt: Bitte sprechen Sie mich an.

Kontakt

Fragen? - Schreibe mir hier:

Kontakt
Gangolf Neubach, Jahrgang 1969, am Rosenmontag in Mainz am Rhein geboren. Hier lebe ich sehr glücklich mit meiner Partnerin und meinen Kindern. Ich erlebe mein Leben erfüllt und mit viel Freude. Mit viel Dankbarkeit kann ich behaupten, mir geht es so gut, wie noch nie. Wie kam ich dahin? Eine Basis sind sicher die phantastischen Menschen, die ich um mich habe, meine Familie, Freunde, Kollegen. Und meine Hobbies (Yoga, Joggen, Hausbau, Tauchen und Snowboarden), die mir Abwechslung geben. Aber sicher ist es auch mein langer Weg auf einem Pfad, der nie zu Ende ist. Mein Weg, in kurzen Stationen:

Es lässt sich alles erklären: Naturwissenschaften

Mein Interesse und meine Begeisterung galt bis in die Studienzeit nur den Naturwissenschaften. Hier ist alles eindeutig, messbar und beweisbar! Ich studierte Technische Informatik. Ich war überzeugt: Die Naturwissenschaften und die moderne Technik können alle Probleme und Herausforderungen der Menschen lösen. In meiner Studienzeit sollte ein kurzer Fernsehbericht mein Leben verändern: Ein Bericht über eine genmanipulierte leuchtende Tomate brachte mich dazu, meine damalige, aus heutiger Sicht naive, Einstellung zu hinterfragen: Es ist nicht die Technik, es ist der einzelne Menschen mit seinen Ecken und Kanten, der hinter all diesen Dingen der Technik steht.

Die Suche beginnt

Ich begab mich auf den langen Pfad der Suche nach dem „Sinn des Lebens„, und der Antwort auf „Warum?“ Inzwischen hatte ich bei IBM meine Tätigkeit als Software Spezialist verlassen und betreute Studierende der Dualen Hochschule, die ich durch ihr Studium führte. Ebenso stürzte ich mich von einer Weiterbildungsmöglichkeit in die andere. Hier lernte ich u.a. die Methoden der Familienaufstellung, Personenzentrierte Gesprächsführung oder das Soziodrama kennen. Ich studierte an der Uni Mainz Philosophie, Psychologie und Pädagogik und absolvierte dort alle notwendigen Scheine, nur die Magisterarbeit trat ich nicht an: Studiengebühren, Hausbau und 3. Kind und meine Vollzeitstelle standen dem Gegenüber. Ich setzte mich mit vielen Schriften über das Thema Sein auseinander, viele aus dem Buddhismus oder der Positiven Psychologie, sogar das Thema „Quantenheilung“ war dabei.

Burn Out

Ob man es modisch „Burn Out“, als Depression oder „einfach“ als eine schwere Zeit benennt: Ich erlebte es, wie es sich anfühlt, in einer totalen Blockade zu stecken. Und besonders ich, als Coach! Als Coach, der sonst anderen bei diesem Thema unterstützt. Gerade ich erlebe so eine Blockade!!!! Diese Gedankenspirale förderte meine Situation nicht unbedingt. Ein Buch fiel mir in die Hände: Die Sedona Methode. Eine Technik, die mir half, meine emotionalen Zwänge, die mich in diese Krise brachten, los zu lassen. Ich entdeckte meine Kräfte wieder, und entwickelte Pläne, meine berufliche Tätigkeit um zu bauen!

Start in die Selbstständigkeit

Nun bin ich in vollem Gange dabei! Seit 2013 bin ich selbstständiger Coach und Trainer mit der Vision, möglichst viele Menschen zu unterstützen, ihre Brillanz und Qualitäten zu spüren und zu leben- und zu teilen!

Als zertifizierter Coach durch der International Coaching Federation habe ich der Einhaltung der ethischen Standards zugestimmt und verpflichte mich, diese ständig zu befolgen.

Neubach Consulting – Paarcoaching …das Brillanz schafft
Martin-Luther-Str. 69
55131 Mainz
mobil: +49-163-1484146
festnetz; +49-6131-8843 917
fax: +49-6131-8843 916